Kategorien

Rechtliches

AGB Datenschutz Widerrufsrecht Bestellablauf Versandkosten Zahlungsmöglichkeiten

Online-Shop

Scott Contessa JR 20

Cooles Bike für Mädchen
  Lieferzeit Preis
Lieferbar DE: 2 bis 7 Tage 329,00 €
Anzahl: Sie müssen Javascript einschalten,
um den Shop benutzen zu können
Das Contessa JR 20 ist ein tolles Bike für alle Junior-Riderinnen, die gar nicht mehr aus dem Sattel wollen.
Artikel-Nr. 36550
Modelljahr 2014
Rahmen SCOTT Junior 20" Contessa, Alloy 6061 P.G.
Gabel SR Suntour XCT-JR, 40mm
Schaltung Shimano
Bremse Promax
Sattel VC-SCT-22
Laufradgröße 20
Felgen Alex C-1000

Bestimmung der Rahmenhöhe über die Schrittlänge

Schrittlänge eingeben: [cm] 
Rahmenhöhe 28"/29"-Räder:
Rahmenhöhe 26"/27,5"-Räder (z.B. MTB)        

In unserem Onlineshop können Sie mit folgenden Zahlungsarten bezahlen

Zahlungsarten:Zahlung per Vorkasse Zahlung per Vorkasse

Überweisen Sie den Rechnungsbetrag gleich nach Ihrer Bestellung

Zahlungsarten:Zahlung per PayPal Zahlung per PayPal

Online kaufen und einfach bezahlen mit PayPal

Zahlungsarten:Zahlung als Selbstabholer Zahlung als Selbstabholer

Bezahlen Sie vor Ort einfach und unkompliziert

Versandkosten für die Artikel-Kategorie
5. Kid´s / ATB
  • Versand innerhalb Deutschland: 57,00€

Alle Preisangaben verstehen sich inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer und zuzüglich Versandkosten.

Lieferbeschränkungen

Kein Versand von Fahrrädern in folgende Länder:

Schweiz

Großbritannien

Niederlande

 

Berechnung der Lieferfrist
Die Lieferfristen auf den Produktseiten berechnen sich im Einzelnen wie folgt:

  • Wenn wir zur Vorleistung - soweit angeboten oder vereinbart - verpflichtet sind, beginnt die Lieferfrist am Tag nach Vertragsschluss zu laufen.
  • Bei Zahlung per Vorkasse erteilen Sie Ihrem Zahlungsdienstleister einen Zahlungsauftrag. Die Lieferfrist beginnt an dem Tag zu laufen, der auf den Zahlungsauftrag an Ihren Zahlungsdienstleister folgt.
  • Fällt das Fristende auf einen Samstag, Sonntag oder einen staatlich anerkannten allgemeinen Feiertag am Lieferort, ist jeweils der nächste Geschäftstag für das Fristende maßgeblich.